American Express mit sehr zufriedenen Kunden

Dienstag, 11. September 2012 um 14:22 Uhr

American ExpressDer Kreditkartenanbieter American Express wurde im Jahr 1850 von zwei amerikanischen Legenden gegründet. Henry Wells und William George Fargo. Beide gründeten zwei Jahre später auch die berühmte Wells Fargo Postkutschenlinie. Zuerst war American Express ein Eildienst, der den damals unterentwickelten Westen der USA mit Post versorgte. Das Unternehmen hatte schnell großen Erfolg, da ein zuverlässiger Kurierdienst eine Marktlücke füllte. Heute bietet American Express Finanz- und Reisedienstleistungen an und ist die wertvollste Kreditkarten-Marke der Welt. Die Marke American Express wird mit 24,8 Milliarden US-Dollar bewertet. Damit lässt sie die Konkurrenz weit hinter sich.

Sehr beliebte Kreditkarte

Der hohe Bekanntheitsgrad ist gleichzeitig auch ein Beleg für die Beliebtheit der Karte. Alleine in Deutschland können in mehreren Hunderttausend Geschäften mit der American Express Karte bargeldlos bezahlt werden. Weltweit sind es mehrere Millionen Geschäfte, die die American Express als Zahlungsmittel akzeptieren. Doch nicht nur die weltweite Einsatzmöglichkeit macht die Karte so beliebt, auch und im Besonderen ihre Zusatzleistungen werden von den Kunden sehr geschätzt. Wobei schon die „Standards“ sich sehen lassen können. Ein 24 Stunden Telefonservice, kostenfreie Ersatzkarte weltweit innerhalb von 24 Stunden, Kontoverwaltung online, über 500 Tausend Cash-Automaten weltweit und natürlich keine Einsatzgebühr in der EU.

Einige zusätzliche Specials

Dazu kommen noch die Specials der Karte, die so richtig Freude aufkommen lassen. Für Menschen, die viel unterwegs sind, sei es geschäftlich oder privat, bietet die Karte je nach Vertrag besondere Leistungen wie ein Ticket für Begleitpersonen in der First oder Business Class, Sonderraten bei Airline- und Hotel-Partnern, Bordkredite und Ermäßigungen auf Kreuzfahrten, natürlich der Online-Reise-Service und Last-Minute-Reiseangebote im Web. Das Membership rewards Programm von American Express ist ein weiteres Highlight, das für Kundenzufriedenheit sorgt. Mit der Nutzung der Karte können Punkte gesammelt und in wertvolle Prämien verwandelt werden.

Exklusive Prämien für Kunden

Das Programm bietet exklusive Prämien für gute Kunden an. Darunter sehr schöne und exklusive Designerware von Porsche, Flos oder Fatboy. Aber auch die praktisch schönen Dinge werden angeboten im Tausch gegen Punkte. Wie zum Beispiel ein Iphone oder ein Ipad, Headphones von Bose oder eine Nikon Spiegelreflexkamera. Für jeden Bereich in Freizeit und Familie bietet Membership rewards von American Express eine Vielzahl attraktiver Prämien an. Die American Express Karte ist der unverzichtbare Begleiter im Alltag und auf Reisen. Dazu kommt der preiswerte Einstieg. Die Blue Card ist im ersten Jahr kostenlos und kostet auch weiterhin nichts, wenn mehr als 3500 Euro im Jahr mit der Karte umgesetzt werden, wenn nicht kostet die Karte gerade mal 35 Euro pro Jahr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-->