Kreditkarte für Jedermann

Montag, 16. Januar 2012 um 10:32 Uhr

Kreditkarte von easyCreditDie Kreditkarte von Easycredit ist für jeden geeignet, der für unvorhergesehene Anschaffungen etwas Geld benötigt. Man kann bei dem Unternehmen eine individuelle Finanzierungsreserve vereinbaren, die zwischen eintausend und fünfzehntausend Euro liegen kann. Auf diese Weise kann man als Kunde kleinere Beträge wie mit einer normalen, klassischen Kreditkarte bezahlen. Falls dann unerwarteter Weise größere Beträge für gesonderte Anschaffungen benötigt werden, kann man einen Teil oder die ganze Finanzierungsreserve beim Unternehmen abrufen. Dies geschieht in der Regel über eine eigens dafür vorgesehene Hotline, mit der man eine rund um die Uhr eine Geld-sofort Option aktivieren kann. Wenn diese genutzt wird, wird der entsprechende Betrag auf das eigene Girokonto überwiesen und kann entsprechend der Kundenwünsche verbraucht werden. Einfacher geht es nicht. Man sollte diesen Kreditrahmen jedoch nur soweit in Anspruch nehmen, wie man finanzielle Sicherheiten sein Eigen hat. Dies kann auch ein entsprechend hohes Einkommen sein, mit dem der in Anspruch genommene Betrag dann wieder zurückgezahlt werden kann. Dies kann dann, auch da ist die Kreditkarte von Easycredit in ihren Vertragsbedingungen sehr flexibel, von einer sofortigen Komplettrückzahlung bis zu einer monatlichen Rückzahlung reichen, die bis zu 60 Monate umfasst. Mit der Kreditkarte kann man, wie allgemein bei solchen Karten üblich, Geld an einem Geldautomaten abheben. Genauso existiert, wie bei vielen Konkurrenzprodukten üblich, ein Bonusprogramm mit einer gewissen Prämiengutschrift pro genutzten Umsatz.

Hoher Servicestandard

Ein wichtiger Pluspunkt, mit dem sich die Kreditkarte von denen anderer Anbieter abhebt, ist die Möglichkeit, einen in Anspruch Kredit innerhalb von einem Monat zurückzugeben, was ein ungewöhnlich langer Zeitraum ist. Sollte man als Kunde einmal in eine wirtschaftliche Notsituation geraten, verzichtet das Unternehmen nach einer reichlichen halbjährigen Kreditkartennutzung darauf, in einer solchen Situation zu rechtlichen Mitteln zu greifen, um seine Ansprüche durchzusetzen. Es setzt dann darauf, eine Lösung zusammen mit dem Kunden zu erarbeiten. Dieses Angebot ist mit Sicherheit auch nicht branchenüblich und ist mit Sicherheit bei einer anstehenden Kreditkartenwahl ein Vorteil, der für Easycredit spricht.

Ordermöglichkeiten

Die Kreditkarte kann telefonisch über eine Hotline bestellt werden. Oder falls es der Neukunde wünscht, auch direkt über das Internet, mit dem er sich zudem ausführlich vor einer Entscheidung noch einmal informieren kann. Wer stärker auf eine individuelle Beratung von einem Kundenberater setzt, kann sich auch gern in eine der vielen EasyCredit-Filialen begeben und wird dort freundlich und umfangreich betreut, damit er die bestmögliche Entscheidung bezüglich einer neuen Kreditkarte treffen kann. Der Jahresbeitrag für die Easycredit bewegt sich im branchenüblichen Rahmen. Und er gilt auch für die Goldkarte, die noch mehr Komfortabilität verspricht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-->