Kreditkarten mit kostenlosem Girokonto

Mittwoch, 14. Dezember 2011 um 16:48 Uhr

Immer mehr Aktivitäten werden online abgewickelt. Ein Großteil der Bankgeschäfte wird so erledigt. Dahingehend haben immer mehr Menschen ein kostenloses Girokonto. Aktuell gibt es vermehrt Anbieter die ihren Kunden Kreditkarten zur Verfügung stellen. Die Kreditkarten sind entweder kostenfrei oder gegen ein geringes Jahresentgelt nutzbar. Doch nicht jeder Kunde erhält eine Kreditkarte. Der Kunde muss die entsprechende Bonität mit sich bringen. Wer einen oder mehrere negative Einträge bei der Schufa hat, wird keine Kreditkarte erhalten.

Wie finde ich eine Bank mit kostenfreien Girokonto und Kreditkarte?

Kostenlose DKB KreditkarteEine der bekanntesten Bank hierfür ist die DKB Bank. Die DKB stellt ihren Kunden Kreditkarten zur Verfügung, mit denen man überall in der Welt kostenfrei Bargeld abheben kann. Das Girokonto ist bei der DKB kostenlos. Eine weitere Bank ist die comdirect Bank. Hier erhält man schon ein Konto ab 0 € monatlichen Geldeingang und kann eine Kreditkarte auf Wunsch beantragen. Man sollte allerdings immer bedenken, dass man das geliehene Geld am Ende des Monats zahlen muss. Der Kreditkartenbetrag wird dann vom Girokonto abgebucht. Wird dieses dann nicht ausgeglichen, ist es möglich, dass die Bank den geduldeten Dispokredit kündigt. Dies führt dann unweigerlich zur Auflösung des Vertragsverhältnisses mit der Bank.

Kreditkarte ist nicht gleich Kreditkarte

Wie schon oben beschrieben gibt es in Deutschland verschiedene Arten von Kreditkarten. Die „echten“ Kreditkarten funktionieren separat vom eigentlichen Girokonto, die „unechten“ Kreditkarten buchen den Betrag nach spätestens 30 Tagen vom Girokonto ab. Die echten Kreditkarten müssen nicht innerhalb von 30 Tagen ausgeglichen werden. Diese Karten haben jedoch einen großen Vorteil. Sie ermöglichen es dem Kunden sich kurzfristig Geld zu leihen, ohne dafür Zinsen zu zahlen. Des weiteren genießen sie auch im Ausland eine hohe Akzeptanz, anders als die deutsche EC-Karte. Man kann mit Kreditkarten sehr einfach und bequem online einkaufen. Viele Anbieter von Onlineshops bieten dem Kunden die Möglichkeit die Kreditkarte zu nutzen, um schnell und sicher zu bezahlen. Somit lassen sich innerhalb weniger Minuten größere Transaktionen durchführen. Doch diese Freiheit bietet auch Nachteile. Man sollte regelmäßig seine Abrechnungen kontrollieren und im Urlaub besonders wachsam sein. Kreditkarten mit kostenlosem Girokonto gibt es viele. Ein Vergleich der verschiedenen Konditionen der Anbieter lohnt sich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

-->